Improvisation

Rollenerweiterung

Begegnung
theater


„Durch Spontanität werden wir wieder in uns selbst verwandelt
.“   Viola Spolin

Manchmal möchte man sich auch verändern und spielerisch entdecken, ohne besondere Problemlagen zu haben. Dafür biete ich als ausgebildete Theaterpädagogin in Abständen „Improvisationstheater“ als Tagesseminar an.

Basis der Seminare sind verschiedenste Improvisationsübungen, Übungen zum Körperausdruck und zur Präsenz. 
Denn Improvisation bedeutet auf der „Bühne“ einander zu hören, wahrnehmen, Raum lassen und Angebote annehmen. Was hier spielerisch erprobt und erfahren werden kann, ist ebenso übertragbar auf die Situation im Alltag und im Beruf.
Wichtig ist mir in den Theaterseminaren, dass die Teilnehmenden sich ausprobieren, ihre Grenzen erweitern und sich im Zusammenspiel mit Anderen erleben können ohne Angst vor Bewertung. 

Termine dazu können individuell vereinbart werden